Top.Mail.Ru
1.4 C
Moskau
03.12.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
KINO & TV / Filme & TV

Die Premiere des Films "DEVYATAEV" fand in Jekaterinburg statt

Baba Yaga präsentiert Devyatayev

Am 23. April fand in Jekaterinburg die Premiere des Films "Devyatayev" mit Unterstützung des offiziellen Partners des Films - BY Company - statt. Der militärische Abenteuerfilm wurde von Regisseur und Produzent Timur Bekmambetov, Schauspieler Pavel Priluchny und Alexander Devyatayev, dem Sohn eines Heldenpiloten, präsentiert.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Michail Devyatayev, dem Helden der Sowjetunion, einem Kampfpiloten, der es geschafft hat, aus der deutschen Gefangenschaft zu fliehen ... auf dem Luftweg. Der Flug, der im wahrsten Sinne des Wortes als Flucht aus der Hölle bezeichnet werden kann, und die unglaubliche Geschichte eines echten Helden wurden auf dem Bildschirm verkörpert.

Geschenke der Marke BY

Das Konzept des russischen Kommunikationsmarkenkonstruktors BY ist untrennbar mit dem Konzept der russischen Superhelden verbunden - mit den Konzepten Ehre, Engagement, Mut und Mut. Das Kunststück von Mikhail Devyatayev ist ein anschauliches Beispiel für die Tapferkeit, die die Helden des Großen Vaterländischen Krieges gezeigt haben, und seine Geschichte ist so nah wie möglich an der Philosophie der BY-Firma.

Pavel Priluchny: "Es gab keine Möglichkeit, sich zu schämen"

"Anfangs war es sehr ungewöhnlich zu sehen", gab der Sohn des Piloten, Alexander Devyatayev, zu, "weil ich meinen eigenen konsistenten Faden im Kopf hatte." Während des ersten Viertels des Films habe ich mir das genau angesehen, und dann hat mich der Film mitgenommen, mich berührt, mich verschluckt und meine Gefühle berührt. "

„Devyatayev ist eine echte Person, die viele kannten und deren Verwandte am Leben sind. Es war unmöglich, in irgendeiner Weise blamiert zu werden - sagte Pavel Priluchny darüber, wie er sich auf die Rolle vorbereitete. - Ich habe angefangen, Literatur und Quellen zu studieren. Zum Glück wurde viel über ihn geschrieben. Dann traf ich seinen Sohn, er erzählte über einige kleine Dinge, Feinheiten, Worte, Sprüche von Michail Petrowitsch. Und ich fühlte mich ruhiger. "

"In" Devyatayev "im Finale gibt es hervorragende Worte:" Man muss in der Lage sein, Fehler zu vergeben und sich an Leistungen zu erinnern ", sagte Timur Bekmambetov, Regisseur und Produzent des Films. - Für mich ist dies die Quintessenz der Beziehung zur Erinnerung an Krieg und Sieg. Wenn wir uns als Mitglieder derselben Familie behandeln, einander lieben, einander hören, unabhängig von Glauben, Status und Macht verantwortlich sind, erhalten Konzepte wie Mutterland und Patriotismus eine völlig andere Bedeutung und einen völlig anderen Wert. Die Hauptsache ist, menschlich zu bleiben. "

Bis Lindemann

Till Lindemann nahm auch an der Premiere teil. Inspiriert vom Film "Devyatayev" nahm der Frontmann der Rammstein-Gruppe ein Cover des sowjetischen Songs "Favorite City" auf, das im Film von Pavel Priluchny und Pavel Chinarev aufgeführt wird.

An der Veranstaltung nahmen der Gouverneur der Region Swerdlowsk, Jewgeni Kujewewew, berühmte Künstler, Geschäftsleute und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens teil.

Jekaterinburg war die erste Stadt auf der Premiere-Tour, nachdem der Film die Internationalen Filmfestspiele von Moskau eröffnet hatte.

DEVYATAEV

Erscheinungsdatum in Russland: 29. April 2021

Produktion: Bazelevs, VoenFilm Studio, MTS Media, Pandora Film unter Beteiligung des Fernsehsenders RUSSIA 1 mit Unterstützung des Cinema Fund

Genre: Abenteuer, Drama

Regie: Timur Bekmambetov, Sergey Trofimov

Drehbuchautoren: Maxim Budarin, Georgy Selegev (Sternenstaub), Konstantin Galdaev (Sternenstaub), Ilgiz Zainiev

Produzenten: Timur Bekmambetov, Igor Ugolnikov, Igor Mishin

Betreiber: Elena Ivanova

Komponist: Yuri Poteenko

Bühnenbildner: Eldar Karkhalev

CG Supervisor: Alexey Gusev

Filmberater: Alexander Devyatayev

Darsteller: Pavel Priluchny, Pavel Chinarev, Alexey Filimonov, Timofey Tribuntsev, Dmitri Lysenkov, Alexander Lykov, Evgeny Serzin, Nikita Kologrivy, Oleg Chugunov, Maxim Khanzhov

Mietbewertung: 12+

Medienpartner: Russisches Radio, Komsomolskaya Pravda, soziales Netzwerk VKontakte.

Filmseiten: https://sonypictures.ru/film/devjataev/ und https://devyataev.film/

Sommer 1944. Sowjetische Truppen sind in der Offensive, aber der Feind ist immer noch sehr stark. Kampfpilot Mikhail Devyatayev wird gefangen genommen. Er muss eine Wahl treffen - zum Himmel zurückkehren, den Krieg auf der Seite des Feindes fortsetzen oder in ein Konzentrationslager auf der Insel Usedom gehen. Das verzweifelte Ass Devyatayev wählt die dritte Flucht. Aber von der klassifizierten

Die Inseln, auf denen deutsche Marschflugkörper getestet werden, können nicht entkommen. Aber Sie können wegfliegen - auf dem Flugplatz befindet sich der neueste feindliche Bomber mit der FAU-2, der "Waffe der Vergeltung" des Dritten Reiches an Bord. Fliegen Sie weg - und machen Sie die gewagteste Flucht in der Militärgeschichte.

Virginie Ether und Vincent Lacoste präsentierten ihren Film in Moskau

Rulkova Elena

Casting in der Gruppe "Propaganda" enthüllt VIP-Personen von Zwillingen.

Moskonews

14 April im Kino "Oktober" war die Premiere des Films des israelischen Regisseurs Nadav Lapid "Synonyme"

Moskonews

Russische Musikbox. Präsentation in Tinatin

Rulkova Elena

Was tun, wenn Sie von Zombies angegriffen werden? Schon im Herbst ...

Oksana Sidorova

Anna Peskovas "Good Boy" wird zu Kinotavr gehen

Rulkova Elena
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish