Top.Mail.Ru
8 C
Moskau
23.10.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
KINO & TV / Filme & TV

Das Produktionszentrum des Gorki-Filmstudios hat mit den Dreharbeiten zur Serie "Soviet Design" begonnen

Olga Ivlieva_Trägerin des Fonds für zeitgenössisches Glas des Museums-Anwesens _Kuskovo__4

Die ersten Folgen eines Dokumentarfilmprojekts über legendäre Dinge aus der UdSSR werden diesen Herbst auf YouTube veröffentlicht.

Produzentenzentrum des Filmstudios. M. Gorky begann zusammen mit der Firma "Amur Waves" mit den Dreharbeiten zur dokumentarischen Internetserie "Soviet Design". Es wird im Herbst 2021 auf YouTube uraufgeführt. Insgesamt ist geplant, 20 Episoden von 15 Minuten zu veröffentlichen.

„Zu Sowjetzeiten dachten die meisten Menschen nicht an Design, und doch waren die Errungenschaften auf diesem Gebiet absolut herausragend. Auch heute noch wird wenig darüber gesprochen, obwohl viele Lösungen weit verbreitet sind. Unverkennbar definieren wir die Anfangszeit im Verpackungsdesign für Kondensmilch und verschiedene Schokoladenprodukte, wir spüren sie im Drei-Liter-Glas, im String-Bag und in Plattenbauweise. Warum sind diese Artikel einzigartig, wie sie entstanden sind und wie sie sich auf jeden von uns beziehen. Das wollen wir allen im aktuellen Format der Internet-Reihe mitteilen “, sagte der kreative Produzent von Dokumentar- und populärwissenschaftlichen Filmen des Filmstudios. M. Gorki Anastasia Rytsina.

Regisseur Igor Makarov

Die Helden jeder Serie sind die führenden Forscher des Themas - Historiker, Kunsthistoriker, Sammler sowie erfolgreiche russische Designer. Unter ihnen sind die Direktorin des Moskauer Designmuseums Alexandra Sankova, der Leiter des Projekts "Moskau durch die Augen eines Ingenieurs" Airat Bagautdinov, der Künstler und Modedesigner Andrei Bartenev, der berühmte Industriedesigner Andrei Budko und andere.

Das Projekt wurde von Igor Makarov geleitet, der zuvor als Drehbuchautor und Regisseur an der Erstellung der Dokumentarserie über das Leben nach der New Reality-Pandemie beteiligt war, die auf der KinoPoisk HD-Plattform beliebt ist.

„Wir versuchen zu verstehen, was sowjetisches Design heute für uns alle ist“, sagt Igor Makarov. - Jede Serie ist eine neue Ikone: ein PO-2 Stahlbetonzaun mit Rauten, ein Kunststoff-Kristall-Kronleuchter mit herunterfallenden Anhängern, ein Wandteppich, unter dem mehrere Generationen aufgewachsen sind. Es wird definitiv eine Serie über Artikel geben, die entworfen, aber nie in Produktion gegangen sind. Es stellt sich beispielsweise heraus, dass das erste Smart Home der Welt in den 1980er Jahren von sowjetischen Designern erfunden wurde.

Die Reihe "Sowjetisches Design" wird im Rahmen des nationalen Projekts "Kultur" als Siegerin des Wettbewerbs zur Erstellung von Internetinhalten für Jugendliche des Instituts für Internetentwicklung gefördert.

Backstage-Fotos (mit freundlicher Genehmigung des Pressedienstes des Gorki-Filmstudios, Autorin Sofya Antsupova)

Mechaniker: Auferstehung. Was bist du bereit für die Liebe? Weltpremiere.

Oksana Sidorova

"Chroniken des Rächers". Kriminelle schlafen nicht. Weltpremiere.

Oksana Sidorova

"Jason Bourne" wurde der Anführer der Vermietung in den USA und Kanada

Oksana Sidorova

Im Kriegsfilm werden Khabensky und Lambert entfernt

Rulkova Elena

Der Moderator des Senders Music Box wurde nackt gedreht

Rulkova Elena

Zehn interessante Fakten zum Film „Iliana. Glaub mir"

Moskonews
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish