Top.Mail.Ru
2.9 C
Moskau
25.10.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
KINO & TV / Filme & TV

Dmitry Meskhievs neuer Film "Good Girls Go to Heaven" präsentiert Russland beim Warschauer Filmfestival (WFF)

Nette Mädchen kommen in den Himmel Filmmaterial 02

Dmitry Meskhievs neuer Film Good Girls Go to Heaven wird im Oktober 2021 im Parallelprogramm In Discoveries des Warschauer Filmfestivals (WFF) mit Russland zu sehen sein.

Die Teilnahme des Films am Festivalprogramm wurde dank der von Roskino organisierten Initiative Focus on Festivals möglich.

Denken Sie daran, dass bei Roskinos Flaggschiff Key Buyers Event im Juni dieses Jahres das Programm Focus on Festivals ins Leben gerufen wurde, dessen Hauptziel es war, Autorenkino auf internationalen Festivals zu unterstützen und zu fördern. Bei dem im Frühjahr angekündigten Open Call gingen rund 50 Bewerbungen zur Teilnahme ein, 18 Projekte wurden für das finale Line-Up ausgewählt – sieben davon sind Debüts – in unterschiedlichen Produktionsstadien. Eines dieser Projekte ist der von CTB produzierte Film Good Girls Go to Heaven unter der Regie von Dmitry Meskhiev, der Russland im Parallelprogramm In Discoveries des Warschauer Filmfestivals vertreten wird.

Zuvor präsentierte ein weiteres Produktionsprojekt der CTB-Filmgesellschaft aus dem Focus on Festivals-Katalog - der Debütfilm "Draw" unter der Regie von Elena Lanskikh - Russland in der Sektion New Directors beim Festival in San Sebastian. Anzumerken ist, dass bei den vergangenen Industrieveranstaltungen im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes und Venedig die Initiative Focus on Festivals von allen wichtigen Festival-Auswählern sehr positiv aufgenommen wurde.

Die Dreharbeiten zu dem Film, der auf den Geschichten des St. Petersburger Schriftstellers Kirill Ryabov basiert, fanden im Herbst 2020 in St. Petersburg statt.

In der Rolle: Yulia PERESILD, Ales SNOPKOVSKY, Evgeny TERSKIKH, Linda Akhmetzyanova, Maksim MITYASHIN, Nikolay AUZIN, Andrey KUZIN, Kristina KUZMINA, Alexander OVCHARENKO, Margarita BYCHKOVA und andere.

Inhaltsangabe: Sie sagen, gute Mädchen kommen in den Himmel und böse Mädchen gehen, wohin sie wollen. Jungen haben keine besseren Möglichkeiten. Paschkas Frau ist gegangen. Und er begann selbstlos zu leiden: Trunkenheit, Skandale, Kämpfe mit dem Schuldigen der Trennung, Ärzte, wieder Trunkenheit, Pillen und sogar eine Neurosenklinik. Aber er wurde schnell entlassen, man sagte, er sei gesund und müsse möglichst allein leben. Pashka war jedoch sehr schlecht darin, bis er eines Tages in der Apotheke eine schöne Fremde traf. Nacht, Wein, ihre Wohnung…. Wird die Liebe diese Zeit retten oder kann sie so loslassen?

GUTE MÄDCHEN GEHEN IN DAS PARADIES 
Produktionsfirmen: Filmgesellschaft CTB, Stiftung zur Entwicklung des zeitgenössischen Kinos "KINOPRIME" 
Produktion: Filmfirma "Globus-Film" 
Regisseur: Dmitry MESKHIEV 
geschrieben von: Dmitry MESKHIEV nach den Geschichten von Kirill Ryabov 
Produzent: Sergej SELYANOV 
Ausführender Produzent: Natalia SMIRNOVA 
Kameramann: Maria SOLOVIEVA 
Produktionsdesigner: Nadeschda WASILIEVA 
Kostümbildnerin: Olga MIKHAILOWA 

Vasily Lanovoy wurde mit dem Ehrenpreis des ersten Screening-Festivals „Chitka“ ausgezeichnet

Natalia Kopnina

III Festival der Web-Serie REALIST WEB FEST kündigt den Wettbewerb der ersten Folgen an

Moskonews

Der letzte Trailer zum Animationsfilm "Oorfene Deuce Returns"

Natalia Kopnina

11 September in Moskau, die Premiere des Films "SECRET OF THE PRINT OF THE DRAGON"

Natalia Kopnina

"Schalten Sie das Licht nicht aus." Welche Geheimnisse birgt die Dunkelheit in sich? Weltpremiere.

Oksana Sidorova

Das Gorki Film Studio wird einen Film über die ehemalige Geliebte des Modeimperiums, Mila Anufrieva, und ihre Mission zur Rettung afrikanischer Albinos drehen

Moskonews
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish