Top.Mail.Ru
-2.4 C
Moskau
04.12.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
CLIPS / CLIPS

Mumiy Trolls neues Animationsvideo „Time of Offense“ ist erschienen

Frame aus dem Clip von Mumiy Troll Time of Grievances

Am 22. September wurde ein neues Video der Mumiy Troll-Gruppe zum Song „Time of Offense“ vom Album „After Evil“ veröffentlicht. Die Autorin des Videos ist Athena Zhurba, eine Studentin der Animation und Illustration im dritten Jahr an der School of Design. Laut Athena war es eine Studentenaufgabe und sie kontaktierte Mumiy Troll selbst. Es gab kein klares Briefing der Gruppe, es gab ein Angebot, den Song vom neuen Album zu übernehmen. Die ausgewählte Komposition „Time of Grievances“ stimmte in Stimmung und Timing idealerweise mit der Intention des Regisseurs von Athena überein. Der Clip zeigt visuelle Metaphern aus der persönlichen Erfahrung des Autors - die Geschichte des Zufügens von Schmerzen, der Geburt einer Straftat und der anschließenden Vergebung.

Die Arbeit an dem Video war eine angenehme und gute Erfahrung, wenn ich mir vorher sehr Sorgen um die Handlung und die Integrität gemacht habe, dann habe ich mir hier völlige Freiheit gegeben - mit Abstraktion gearbeitet, mich aber gleichzeitig auf die Handlung verlassen. Es war interessant, eine Technik zu wählen, die dem Handdruck ähnelt: Ein solches Overlay schien mir ein Kompromiss zu sein, da ich vorher mit einem Schwarz-Weiß-Bild gearbeitet habe. Meine Wahl der Gruppe war mit der Metaphorik und Leichtigkeit der Musik verbunden, die gut mit Animation verflochten ist - ich wollte die Worte nicht visuell wiederholen, aber hier war es fast unmöglich " - Regisseurin Athena Zhurba.

Ilya Lagutenko: „Ich freue mich, unsere Animationsvideos fortzusetzen – wir haben Clips in Zusammenarbeit mit russischen und asiatischen Animatoren, berühmten Fotografen und Kameramännern gemacht, Live-Clips bei Konzerten gefilmt. Der neue Clip, den Athena erfunden und gemalt hat, ist zum einen interessant, weil er nicht "narrativ" ist, nicht der "Plott" des Liedes folgt, sondern sehr figurativ, voller Metaphern und sogar Bezügen auf die Kunstgeschichte - ich frage mich, ob Sie darin sehen werden, was ich aufzählen konnte?.

Sängerin LAUTA gab zu, dass sie nachts die Sterne gemalt hat

Moskonews

Artyom Kachers neuer Hit "Your First" wurde am ersten Tag mehr als 1000000 Mal angesehen

Moskonews

Intars Busulis präsentierte das erste Video zu Mikhail Gutserievs Song "Time goes back"

Moskonews

Rada Paradise veröffentlichte ein Neujahrsvideo über unerschütterliche Freundschaft

Alex

"GRIFFE DER LIEBE" AUS "VOLGA-VOLGA"

Rulkova Elena

Sängerin Slava drehte den politischen Clip "Red"

Rulkova Elena
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish