Top.Mail.Ru
1.7 C
Moskau
03.12.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
WELTNEUHEITEN / Weltnachrichten

Zigeuner-kaukasisches Chanson von Felix Poghosyan

Felix Poghosyan 02

Felix Poghosyan kann sich zu Recht einen Mann des Friedens nennen. Er wurde am 29. Juli 1973 in Baku geboren, begeisterte sich seit seiner Kindheit für Musik und studierte an einer Musikschule die Kunst des Akkordeonspiels. Als Felix 13 Jahre alt war, lud sein Lehrer den Jungen ein, Keyboarder in einem Vokal- und Instrumentalensemble zu werden. Als er später das Talent des jungen Musikers sah, wurde er vom künstlerischen Leiter des tatarischen Volksensembles in sein Team eingeladen. Von diesem Zeitpunkt an begann Felix' Leidenschaft für volkstümliche Motive in der Musik.

Felix Poghosyan

1988 zog die Familie Poghosyan in die Hauptstadt Armeniens - Eriwan. Aber auch dort gab Felix sein Hobby nicht auf, im Gegenteil, er übertrug es auf den Verdienst. Er gründete seine eigene Coverband, die oft zu Veranstaltungen aller Art eingeladen wurde. Einmal musste Felix Poghosyan dringend einen erkrankten Sänger ersetzen, also begann seine Gesangskarriere.

Dann gab es Nischni Nowgorod, Arbeit außerhalb des musikalischen Bereichs, Versuche, auf Musikwettbewerbe aufmerksam zu machen. Aber all dies führte zu erfolglosen Versuchen und Enttäuschungen. Daher kehrte Felix dorthin zurück, wo er anfing - um bei Hochzeiten, Jubiläen und Firmenfeiern aufzutreten.

1991 wurde er zu einem Zigeunerurlaub eingeladen und bat ihn, mehrere Zigeunerlieder zu singen. Felix' Auftritt wurde erfolgreich, weil er öfter zu Zigeunerfeiern eingeladen wurde. Und später schuf der Komponist Arsen Kasiev eigens für die Sängerin ein Repertoire mit Zigeunermotiven. Seitdem nennt Felix Poghosyan seinen Stil scherzhaft ein Kaukasisch-Zigeuner-Chanson.

Heute umfasst das Repertoire von Felix Poghosyan Hits wie: "Zigeuner", "Breeze", "Das Lager geht in den Himmel", "Süßes Paar", "In zwei Hälften". Unter den Neuheiten - die Single "Not Idle"... Poghosyans musikalisches Gepäck umfasst erfolgreiche Duette mit Mart Babayan, Vitaly Romanov. Und kürzlich hat der Performer ein Duett mit Artur Amiryan aufgenommen.

„Das Lied heißt „For Health“, sagt Felix Poghosyan. - Der Name gefällt mir, denn Gesundheit ist heute das Wichtigste im Leben eines Menschen. Und ich wollte, dass unsere Hörer wirklich gesund sind!".

Felix Poghosyan mit seiner Frau

Der Künstler änderte seinen gewählten Stil nie, aber nicht gegen kleine Experimente. Die Sängerin träumt davon, zu modernen DJs zu passen und mit Lara Fabian auf der gleichen Bühne aufzutreten.
In Bezug auf soziale Netzwerke praktiziert Felix Poghosyan die Methode des „Goldenen Mittels“ und glaubt, dass das Internet Künstlern hilft, Musik schneller zu ihren Hörern zu bringen. Gleichzeitig mag er es nicht, wenn Leute Musik, Videos und Posts nur um der Likes und Views willen erstellen.

Felix Poghosyan betrachtet seine Frau als seine Muse, die Glück bringt.

„Sie ist mein Motor! - Der Darsteller gibt zu. - Die Person, der ich meine Musik, meine Ideen widme. Sie war es, die mich für Psychologie interessierte, die zu meinem ernsthaften Hobby wurde, zu helfen Bei der Arbeit".

Aber der Künstler betrachtet Musik als sein Haupthobby. Wie Felix Poghosyan zugab, ist er ein glücklicher Mann, der sein eigenes Geschäft nach seinem Geschmack gefunden hat.

Der berühmte Russe Baba Yagu fiel in Monaco und Frankreich auf

Stanislav Filatov

Damiani präsentiert sein neues Musical-Projekt "DEJA VU"

Moskonews

Markus Riva veröffentlichte sein 5-Musikalbum mit dem Titel „I Can“

Natalia Kopnina

Die Kubaner nahmen an der russischsprachigen Olympiade teil

Stanislav Filatov

Oma Ezhki auf Labutoins wartet auf Shnura in Dubai beim legendären PaRUS Festival

Natalia Kopnina

Das internationale Projekt "Playing Pushkin in Russian" wird in Russland umgesetzt

Natalia Kopnina
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish