Top.Mail.Ru
2 C
Moskau
03.12.2021
MOSKONEWS.COM Internationales Musik- und Unterhaltungsportal
POSTER / POSTER Theater / Theater

Erkenntnisdrama über einen „kleinen Mann“ in einer beängstigenden Außenwelt

Theateraufführung Man

Am 15. Oktober findet die Premiere des Stücks "Philosoph Omsky" auf der Bühne des Moskauer Dramatheaters "Man" statt.

Philosoph Omsky ist ein Stück von Artyom Novichenkov unter der Regie von Olga Sokolovskaya. Dies ist eine traurige Geschichte über Liebe, Einsamkeit und über einen modernen "kleinen Mann", der eine fiktive Welt komponierte, um seine Existenz in einer so seltsamen, großen und beängstigenden Außenwelt zu rechtfertigen.

Neben dem Text des Autors verwendet diese "philosophische Geschichte" Fragmente von Soren Kierkegaards Essay "The Most Unhappy", Zitate aus den Werken von Epictetus, Henri Bergson, William Faulkner, Alexander Pyatigorsky, Merab Mamardashvili und Haruka Murakami.

Es ist möglich, die Aufführung zu sehen: 15. Oktober, 20.00 Uhr, 31. Oktober, 20.00 Uhr unter der Adresse: Skaterny Lane, 23 a, Gebäude 3, Theater "Man".

Der Autor des Stücks ist Artem Novichenkov,

Regisseurin Olga Sokolovskaya

In der Rolle:

- einsamer Lehrer Omsk - Dmitry Filippov

- einsames Mädchen Katya - Elena Lotova

Die Stimme der Wände - Alexander Sokolovsky,

Aufführungsdauer: 1 Stunde, keine Pause

Kategorie: 16+

Epistemologisches Drama

Modenschau von Svetlana Evstigneeva im Rahmen der Moscow Week Russia in Gostiny Dvor

Natalia Kopnina

6 April im Kulturzentrum "Salute" Jewgeni Kungurov wird "Impression" produzieren

Natalia Kopnina

Das neue MamaClubFest findet im Dezember auf der 15 statt

Natalia Kopnina

Chart Dutzend Xnumx-Festivals starten Volksabstimmung

Natalia Kopnina

RADIO TAPOK Konzert: SIN AND INSANITY im Adrenaline Stadium

Dmitry Sukhodolsky

Radio "Orpheus" lädt zu einem Konzert geistlicher Musik

Moskonews
ArabicArmenianAzerbaijaniChinese (Simplified)EnglishFrenchGeorgianGermanGreekHebrewHindiItalianJapaneseKoreanPortugueseRomanianRussianSerbianSpanishTurkish